Shan Gebiet 9 Tage

Shan Gebiet 9 Tage
Tag 1 – Yangon (Rangun)
– Besuch des Klosters Chauk Htat Gyi (Liegender Buddha)
– Fotostopp am Kandawgyi-See (vor dem Karaweik-Gebäude)
– Spaziergang im Stadtzentrum (Umgebung der Sule Pagode)
– Besuch der Shwedagon Pagode.

Tag 2 – Kyaing Tong
– Flug von Yangon nach Kyaing Tong
– Besuch des lokalen Marktes
– Stadtrundgang , Besichtigung der Pagode
– Teestube am See (inklusive ein burmesisches Getränk)

Tag 3 – Kyaing Tong
– Trekking zu Dörfern der Ah und der Kha
– Mittagessen bei einer lokalen Familie
– Besuch eines Palaung-Dorfes

Tag 4 – Pindaya – Kalaw
– Flug von Kyaing Tong nach Heho
– Busfahrt nach Pindaya
– Besichtigung der 8000-Buddha-Höhle (Shwe Min Pagoda)
– Besuch eines Shan-Papiermanufaktur
– Mittagessen
– Rückfahrt nach Kalaw – Pause im Hotel
– Fahrt zu einem Kloster an erhöhter Aussichtslage
– Sonnenuntergang , Abendessen im Hotel

Tag 5 – Inle-See
– Busfahrt von Kalaw nach Nyaungshwe
– Einschiffen und Bootsfahrt auf dem Inle-See
– Besuch einer Seidenweberei in einem Dorf der Intha auf dem See
– Besichtigung einer Manufaktur, wo Cheroot-Zigaretten auf
– burmesische Art hergestellt werden
– Besuch der Pagode Paungdaw Oo
– Mittagessen in einem Restaurant am See
– Kloster der springenden Katzen
– Abendessen im Hotel

Tag 6 – Inle-See, Indein
– Fünftagemarkt am Inle-See
– Bootsfahrt durch wunderschöne Kanäle zum Dorf Indein
– Besuch des Pagodenfeldes
– Picknick-Lunch im Bambuswald
– Bootsfahrt durch Dörfer der Inthas
– die auf Stelzen im Wasser errichtet wurden, und entlang der berühmten Schwimmenden Gärten
– Beobachtung von Fischern mit ihrer einzigartigen Technik des
– Beinruderns , Abendessen im Hotel

Tag 7 – Bagan
– – Morgenflug von Heho nach Bagan
– Besuch des lokalen Marktes in Nyaung-U
– Pagoden Shwe Zi Gon, Htilominlo, Ananda
– Mittagspause , Besuch einer Lackwarenfabrik
– Aufstieg auf die Pagode Shwe Sandaw (Sonnenuntergang)

Tag 8 – Bagan
– Fahrt zu einem Dorf, wo Palmwein auf traditionelle Weise
– hergestellt wird , Besuch der lokalen Schule
– Mittagessen am Ufer des Irrawaddy-Flusses
– Pagode Myinkaba Gubauk Gyi (schöne Wandmalareien)
– Fahrt mit Ochsenkarren zum Irrawaddy-Fluss
(rund 20 Minuten)
– Sonnenuntergangsfahrt auf dem Irrawaddy
(lokaler Drink inbegriffen)

Tag 9 – Yangon
– – Morgenflug von Bagan nach Yangon
– Bezug eines Tages-Hotels nahe dem Flughafen
– Tag zur freien Verfügung (inkl. Lokalführer und Auto)
– Abendflug nach Bangkok (TG 306)